Montag, 21. November 2016

schon wieder, das darf nicht wahr sein

mein fluch....wer ihn nicht kennt: ich find was gut, es verschwindet auf nimmer wieder sehen.
diesmal: die abc cream von goodskin labs. die hatte ich vor monaten gewonnen, fand sie knorke und dachte mir nach fleissigem benutzen "gucken wir mal wie es mit nachschub aussieht"
was soll ich sagen? goodskin labs ist als marke komplett und klammheimlich verschwunden.
essig mit nachschub und ich haeng wieder in den seilen.
der fluch funktioniert bereichsuebergreifend. mein liebster zeichenstift, der edding 1200 in schwarz, ein pfennigartikel und oefter schon leergemalt und nachgekauft. ich krieg den nicht mehr im oertlichen handel. wo ich nicht schon ueberall war. es ist nicht moeglich diesen simplen schwarzen edding aufzutreiben. klar, im internet. aber die versandkosten stehen in keinem verhaeltnis zum einkaufspreis und ich find den nicht in den shops, wo ich eh bestell.
ich moechte einmal wissen, wie es ist, wenn man einfach in den laden geht und einen artikel nachkauft.
und ja, es betrifft auch lebensmittel. dieser hammergeile lavendelkaese...weg!

Montag, 14. November 2016

filofaxing...ich haett da mal ne frage

ja, ich gestehe, ich versumpfe gerade auf youtube.
ihr kennt das, nur kuuuurz was gucken und zack sind 7 stunden um und man spricht fliessend swahili und kann zebras frisieren.
ich habe "filofax" eingeben. kommt ja bald mein a5 kalender, nachdem mein poket kalender mit mehr wie 3 terminen (oder schon 2, je nachdem wie umfangreich die eingetragen sind) am tag ueberfordert ist. aber mein pocket wird weiterleben in einer neuen, noch nicht gefundenen funktion *pathos*
und nach ein, zwei...hundert videos in den schoensten bonbonfarben stellt sich mir die eine frage:
wenn man filofaxing betreibt, hat man dann noch nen zweiten kalender, in dem man schreiben kann? die seiten sind so voller sticker und washi und stuff...wo schreibt man da?
ich verstehe, wenn der kalender angepasst wird, mach ich auch.
ich verstehe, wenn man einen schoenen anblick haben will, beim aufschlagen und zahnarzttermin eintragen. papp da ja auch sticker oder stempel rein.
aber so vollgemint?
daneben gibt es travelers notebook oder midori oder wie sie alle heissen.
hier ein anhaenger, dort ein gebammsel und noch ein notizbuch und noch ein notizbuch und noch ein notizbuch und noch ein notizbuch und zack...haste einen kalender, der problemlos einen 40 toner als bremsklotz haelt. sie sehen schoen aus, das spreche ich gar nicht ab. aber man kann damit auch hanteltraining betreiben. seh ich das zu pragmatisch oder erschliesst sich mir da irgendwas nicht?

Dienstag, 8. November 2016

im kalenderhimmel

lobpreiset die goetter, ich bin im kalenderhimmel.
die halbe welt atmet erleichtert auf, mein gejammer hat ein ende.
fuendig geworden bin ich bei aliexpress, dem chinesischen amazon. die haben ein grellen scheiss, kawaii bis zur karies.
am 11.11 haben sie sale-aktion und ich dachte, ich lasse euch mal teilhaben an dem hammergeilen zeug.
die poori-kalender sind leider gottes schuelerkalender und damit nur 9 monate lang, aber cute as fuck! und wie viele kalender sind die nicht datiert. man kann also munter beginnen, wie man bock hat.
daneben gibt es viele modelle, die filofax-kompatibel sind. dem filofaxsystem bin ich so verfallen, dass ich mehrere modelle haben, jedes hat eine eigene funktion. die grenzenlose flexibilitaet und anpassbarkeit an meine beduerfnisse haben mich ueberzeugt. bloed halt nur, das sie groessenmaessig nicht mitwachsen. nach vielen hin und her, was keiner mehr hoeren kann, wird es jetzt a5.
deswegen jammer ich auch rum, mal wieder, das dieser katzen-filofax die groesse a6 (personal) hat.
die fette katze ist auch awww², aber das ganze ist so doof beschrieben, dass ich nicht raffe, ob a5 oder a6.
abgeschossen hats dieser filofax-clon und wenn ich die einzelteile nicht schon haette, der waers geworden.
beim bestellen immer ein auge auf die zollgrenzen haben und dran denken: mit 4 wochen versand muss man rechnen. mal schneller, mal langsamer. die meisten sachen, die ich aus asien geholt habe, waren in weniger wie 4 wochen hier.

Mittwoch, 2. November 2016

firstworldkalenderproblem

das geht jetzt schon bestimmt einen monat.
ich brauch einen kalender, die termine fuer naechstes jahr stapeln sich.
jetzt hat sich ergeben, das mein filofax zu klein geworden ist. ich habe die groesse poket und komme damit nicht hin. eine oder zwei groessen groesser waer schick.
ich weiss also genau was ich will: a5 oder a6. platz. 2 seiten 1 woche. das design schoen, niedlich, kawaii und das theming soll sich bitte innen fortsetzen. analog.
wieso find ich sowas nicht? ich stoeber jetzt schon international.

Dienstag, 25. Oktober 2016

todernste wissenschaft oder x files study

bei meinem immerwaehrendem streben nach wissen habe ich so manche absonderlichkeit erlernt.
legendaerer weise kann ich die schubkraft berechnen, welche die rentiere aufbringen muessen, wenn sie mit dem weihnachtsschlitten auf einer eisscholle stranden (fragt ned!)
ebenso kann ich hyperwuerfel mathematisch beschreiben und erfassen. versucht das bloss nicht optisch, da wirste bloed bei.
aber jetzt bin ich total over the top, jump over the shark und ueberhaupt.
ich wohnte einer diskussion bei. die im brustton der ueberzeugung gefuehrt wurde.
muell kann nicht mittels einer rakete in den weltall geschossen werden, um das muellproblem der erde zu loesen. es besteht die statistische wahrscheinlichkeit, dass es eine intelligente spezies dort draussen gibt, die das als kriegserklaerung verstehen wuerde und mit der vernichtung der erde antworten wuerde.
hab ein neues lieblingsfach und nennt mich mulder, fox mulder.

Montag, 24. Oktober 2016

zurueck und was ich schon immer wissen wollte

da bin ich wieder. ich weiss, ich wurde haenderingend vermisst *heuchel*
wie es war? fragt ned. ruhm und ehre haben sich nicht blicken lassen. ich verkriech mich, leck meine wunden und dann gehts weiter.

aber lenken wir den blick auf bessere themen *fingerknax*
kinnas...da gibts so ein, zwei, viele dinge, die treiben mich um.

was ist das fuer eine krude mode mit den hochwasserhosen zu low top sneakers ohne socken? mir friert allein bei dem anblick. gern noch getopp mit riss uebern  knie, so dass die hose im arktischen wind flattert. bitte erklaer mir das einer.

was hat eigentlich dafuer gesorgt, das menschen ihre smarten phones beim telefonieren so deppert halten?  ich weiss, mit einem smarten phon zu telefonieren kann zur herausforderung werden, aber das ist keine entschuldigung fuer die kaputte handhaltung. das phon horizontal, parallel zum boden. beim sprechen vor dem mund wie ein tablet (das zum servieren...) irgendwann stell ich da mal einen  leeren becher drauf ab *gruebel*  und beim zuhoeren wie ein flugzeugfluegel seitlich vom ohr weg. die hand im vornehmen 90° winkel weggeklappt. auch hier: erklaer mir das mal einer bitte.

und dann haetten wir da noch das bauverhalten erwachsener grossstaedter auf dem land. da kauft man ein stueck land aufm land. machts platt, stellt ein haus drauf und aeh....bis auf ein handtuchgrosses stueck wiese wird alles betoniert. haus mittig aufs grundstueck, daneben eine garage. das auto steht aber auf dem betonstueck davor. der vorgarten, wenn einer existiert und da nicht noch eine betonstellflaeche ist, besteht aus eine handvoll steine. das haus hat schiessscharten als fenster. komplett aufm land und damit man kein heimweh bekommt alles mit beton ueberzogen. wieso bitte? wieso?

Dienstag, 20. September 2016

mein igelchen ist jetzt ein grosses igelchen und eine horde

mehrere monate in folge fast das gleiche gewicht, je nachdem, wann ich ihn wiege...vor dem essen, nach dem essen, vor dem klo, nach dem klo.
es schwankt um 360 g, ich denke, da kommt nichts mehr. er passt immernoch locker auf meine hand und da er die pubertaet ueberstanden hat auch ohne aufstand und blut meinerseits.
da wir abends kuscheln, wenn er denn bock drauf hat, ist er auch ein sehr zahmer igel, wenn er bock drauf hat. ich kann sein gesichtchen streicheln, ueber die stacheln streicheln, den bauch kraulen oder sein highlight: brust und schulter streicheln.
die urlaubsbetreuung hat er auch weggesteckt wie ein grosser. ging reibungslos, voellig umsonst rumgehirnt.
der freilauf ist installiert. das songmics system, bei den meerschweinchenverrueckten entdeckt, macht sich. tagsueber wird es zerlegt und in die ecke gestellt. wenn irgendwo mal was im angebot ist, wird aufgestockt. auch die decken, mit denen ich den freilauf auslege, damit der verwoehnte kerl nicht friert, und die regelmaessig in die waschmaschiene wandern (im freilauf ist es so spannend, das er vergisst, das er stubenrein ist) freilauf im zimmer ist so eine sache....er beharrt immernoch drauf, das er unters sofa will (und passt bloederweise) und aus das buecherregal pfluecke ich ihn auch oefter. da ich beides nicht so prall finde und ihn davon abhalte, keift er rum wie ein waschweib. die loesung ist mir noch nicht eingefallen....zugluftstopper vorlegen?
irgendwann brauch ich ein eigenes zimmer fuer igelequipment. der hat so einiges: mehrere decken, folien, kehrset (eine der besten kaeufe fuer 2€), futter, futter, futter, streu (kennt ihr das konfettistreu? gibts auch in naturfarben...der hammer das zeug....und hammerteuer), kiloweise sand, spielzeug, klorollen....
aber, ich bin verknallt in die kleine stachelkugel wie am ersten tag #igelmuttergefuehle
 lauffaul ist der kerl auch. ich habe vergessen, das terrarium zu zumachen und verschwand in die grosse stadt. der hat die offene tuer komplett ignoriert.
und ja, er ist nicht mehr alleine.
im garten gurken braunbrustigel rum. zwei habe ich aufgestoebert und den geraeuschen entnehme ich: es gibt nachwuchs. dank futterstation sind mir auch endlich fotos gelungen. die futterstation ist so eine sache. das was igel fressen, fressen auch katzen (und marder und waschbaeren und ratten) ein ewiges dilemma.
der direkte vergleich. der wassernapf ist ein blumenuntersetzer mit einem durchmesser von 24 cm, die futterschale von sir pieks a lot hat einen durchmesser von 8 cm. das man weissbauchigel zwergigel nennt kommt nicht von ungefaehr.